Startseite

Liebe Mitglieder, Spender und Interessierte,

ein besonderes Jahr geht zu Ende! Trotz der Einschränkungen durch Corona war es kein verlorenes Jahr, wir haben unsere Erfahrungen gemacht und diese werden in jedem Einzelnen von uns wirken.

Sicher, wir brauchen keine Wiederholung und der eine oder andere wird auch das Vertrauen in die Sicherheit, den Frieden und das stets vorhandene "Versorgtsein" verloren haben. Jedoch können wir vertrauensvoll in die Zukunft blicken.

Wir hatten ja bereits im November über unsere Hilfe in diesem Jahr informiert, so dass wir an dieser Stelle noch kurz von der Aktion "Platz schaffen mit Herz " berichten wollen.

Wir befinden uns aktuell auf dem 64 Platz, 153 Stimmen haben wir erhalten. Das bedeutet: 153 Pakete sind versendet worden, jedes Paket mit einem Minimum von 5 Kg Kleidung . Insgesamt also mindestens 765 kg.

Herzlichen Dank an alle Spender und fleißigen Packer!!

Nach dem derzeitigen Stand würden wir 600 € erhalten. Jedoch läuft diese Aktion noch bis zum 02. Februar und die Konkurrenz schläft nicht. So werden wir nach der Weihnachtspause noch einmal ordentlich zulegen müssen, um unter die 70 Besten zu kommen. Bitte lasst in eurem Bemühen nicht nach! Wir werden auch im nächsten Jahr wohl kaum Veranstaltungen durchführen können und die Flüchtlinge benötigen jede Hilfe. In diesem Zusammenhang möchte ich auf auf einen Bericht verweisen, den die Mitarbeiter der KIFA Praxis Athen auf ihrer Internetseite veröffentlich haben. Gerd hat diesen Bericht übersetzt und ihr findet ihn auf unserer Internetseite unter „ Eigene Berichte“.

Wir wünschen euch und Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, trotz der widrigen Bedingungen und Einschränkungen, und einen guten Start ins neue Jahr.

Bleiben Sie gesund!

Herzlichst

Gerd Witt                 Sigrun Reiser